Gastgeber werden

Gastgeber werden

Aufrufe: 57

Du würdest Dich freuen, wenn wir eine Nacht Station bei Dir machen?
Oder Du kennst eine tolle Initiative, die wir besuchen sollten –
oder ein besonders schönes Stück Natur?
Oder wir können spannende Dinge bei Dir lernen/kennenlernen?
Dann freuen wir uns, von Dir zu hören! Schreibe uns doch einfach hier
oder schicke eine Email an kontakt@wilde-karawane.de

Wir besprechen natürlich gerne Alles individuell mit Dir.
Trotzdem kannst Du hier erfahren, was Dich erwartet
und wie wir unseren Aufenthalt für gewöhnlich gestalten.
Wir sind aber immer für Vorschläge offen!

In der Regel werden wir circa 10-15 Wandernde sein – von jung bis alt.
Wir sind völlig selbstständig, kochen selbst, nächtigen draußen oder im Zelt
und wir hinterlassen keinen Müll (wirklich keinen Müll).
Wir greifen hier und dort aber auch gerne auf die vorhandenen
Annehmlichkeiten wie Duschen oder frisches Wasser zurück
oder schlafen in der Scheune, wenn es Gewitter gibt.

Wir suchen uns nach Ankunft meistens einen schönen Platz
und halten unser Council ab, singen und Essen gemeinsam.
Wir freuen uns immer sehr, wenn unsere Gastgeber bei unseren Councils
und auch sonst an der wilden Karawane mitmachen.
Unser Prinzip ist, daß jeder Mensch teil der wilden Karawane ist, wenn er nur will.
Keine Anmeldeformular, keine Aufnahmezeremonie, einfach nur eine innere Entscheidung.
Aber all das ist kein Muss, Du kannst unsere Begegnung mit uns natürlich gestalten, wie Du möchtest.

Meistens bietet unser Gastgeber uns kostenlose Unterkunft,
und wir spenden dann nach eigenem Ermessen – jeder für sich persönlich.
Manchmal zahlen wir aber auch ganz normale Tagespreise, z.B. auf einem Zeltplatz.
Wenn Du uns spezielle Angebote machen möchtest, wie z.B. eine Schnupperstunde Bogenschiessen,
wie im letzten Jahr, so entscheidet normalerweise jeder Mitwanderer für sich,
ob er oder sie sich dies leisten möchte oder nicht.

Wir freuen uns über Deinen Vorschlag!

-->