Kosten

Kosten

Aufrufe: 124

  • Was kostet das ganze denn?

Nichts. Alle Organisatoren und Organisatorinnen haben das Projekt organisiert weil es ihnen wichtig ist. Bei einigen Gastgebern können wir umsonst schlafen, an anderen Orten wird eine kleine Gebühr für die Übernachtung fällig. Dies versuchen wir solidarisch zu lösen, indem Menschen mit größeren finanziellen Möglichkeiten mehr zur Übernachtung beitragen als Menschen mit weniger Geld. Hier schätzt jeder seine Möglichkeiten selbst ein. Ansonsten trägt jeder seinen Teil zum Essen bei und ist für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln selbst verantwortlich. OK, „Nichts“ stimmt also nicht ganz, aber es kostet nicht mehr, als du in deinem normalen Alltag wahrscheinlich auch ausgeben würdest. Uns war und ist es wichtig, dass bei diesem Projekt nicht das Geld und die Finanzierung im Vordergrund steht, sondern es um ein Miteinander und Füreinander geht. Da aber die Flyer, die Website und unsere E-Mail Adresse was kosten, freuen wir uns über kleine Spenden. Diese gehen zu 100% wieder in das Projekt ein!!

-->